TeliAd – online Verdienstmöglichkeit

onlineverdienstEine verbreitete Möglichkeit, Geld im Internet zu verdienen ist die Vermietung von Links und das publizieren von bezahlten Artikeln in Blogs.

Da nicht jeder die Zeit und Lust hat, geeignete Partner zu finden, gibt es Portale, welche zwischen Anbieter und Interessenten vermitteln. Ein solcher Anbieter ist teliad*.

Wie Sie sich dort selber anmelden und damit Geld verdienen können, erkläre ich Ihnen diesem Artikel.

Dieser Artikel ist Teil der Artikelserie online Verdienstmöglichkeiten.

 Registrierung

teliadanmeldungUm sich bei teliad zu registrieren, klicken Sie auf „Registrierung“ und erfassen Ihre Kontaktdaten. Somit sind Sie bereits angemeldet und können von allen Angeboten der Seite profitieren. Die auszufüllenden Felder sind jeweils selbsterklärend.

Geld verdienen

Sobald Sie Ihr Kundenkonto erstellt haben, können Sie mit dem Geld verdienen beginnen. teliad stellt Ihnen dazu verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:

Textlinks: Über diese Funktion können Sie Textlinks auf Ihrer Webseite vermieten. Dabei können Sie die genaue URL angeben sowie weitere Unterseiten, auf denen der Link platziert wird. Beliebt sind dabei vor allem Links, welche auf allen Seiten eines Webauftrittes eingebunden werden. Daneben können Sie auch Informationen zur Platzierung des Links vornehmen (in der Sidebar, Footer, im Inhalt etc.).

teliadeinnahmenPostlinks: Mit dieser Option können Sie Links in Ihren bereits veröffentlichten Blogbeiträgen vermieten. Dabei wird Ihr RSS Feed eingelesen und potenzielle Käufer können daraus einzelne Wörter zur Verlinkung erwerben.

Blogposts: In diesem Bereich können Sie Blogartikel verkaufen. Sie beschreiben Ihren Blog und Interessenten können Ihnen Vorschläge für Artikelthemen machen. Die Artikel werden danach von Ihnen geschrieben und mit den vereinbarten Links und Ankertexten versehen.

PresellPage: Hiermit können Sie auf Ihrer Webseite eine komplette Unterseite für die Vermarktung von interessierten Unternehmen zur Verfügung stellen.

Partnerprogramm: Zusätzlich zu den einzelnen Verkaufsangeboten können Sie auch mit dem eingebundenen Partnerprogramm von teliad Geld verdienen.

Verdienstmöglichkeiten

Die Verdienstmöglichkeiten mit teliad hängen von der Stärke Ihrer Webseite ab. teliad bewertet die eingegebene URL nach verschiedenen Kriterien und schlägt Ihnen einen Preis vor. Diesen können Sie entweder akzeptieren oder nach Wunsch tiefer oder höher ansetzen. Eine komplett freie Preisfestsetzung ist dabei allerdings nicht möglich.

Um herauszufinden, was Sie mit Ihrer Webseite verdienen können, nutzen Sie den Preisrechner unter „Verkaufen“. Nach Eingabe der genauen URL wird für das gewählte Produkt ein ungefährer Preis angezeigt.

Vorteile von teliad

  • Keine Zulassungsbeschränkung: Jeder, der eine Webseite betreibt, kann am Programm teilnehmen
  • Einfacher Aufbau und verständliche Beschreibungen der Produkte
  • Transparenz der Verdienstmöglichkeiten dank des Preisrechners
  • Regelmässige Einnahmen durch Verlängerungsmöglichkeiten der Käufer

Nachteile von teliad

  • Keine manuelle Preisfestsetzung möglich
  • Geringe Einnahmemöglichkeiten für wenig bekannte Webseiten

Fazit

teliad* eignet sich für jeden Betreiber einer Webseite, um Geld zu verdienen. Allerdings werden die Einnahmen von unbekannteren, eher selten besuchten Seiten sehr gering ausfallen. Wenn Sie allerdings eine bekanntere Seite betreiben oder ein eher seltenes Keyword abdecken, können Sie durchaus einen vernünftigen, automatischen Nebenverdienst aufbauen.

Ihre Meinung

Haben Sie bereits Erfahrungen mit diesem Anbieter gemacht? Wenn ja, welche?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.