Online Marketing – Begriff der Woche

begriffderwocheRund ums online Marketing dreht sich dieser Blog. Doch was ist eigentlich online Marketing und was beinhaltet es?

Unter dem Überbegriff online Marketing (auch Internetmarketing) fasst man alle Werbeaktivitäten zusammen, die mithilfe des Internets realisiert werden.

Das bekannteste Instrument des online Marketing ist die Firmenhomepage. Jedes Unternehmen, das im Internet werben möchte, braucht mindestens einen eigenen Internetauftritt.

Dieser Artikel ist Teil der Artikelserie Online Marketing Begriff der Woche.

Die weiteren Bestandteile des online Marketing sind:

  • Klassische Werbeschaltung: Darunter wird die Schaltung von Bannerwerbung, Textlinks, Pop-Ups etc. verstanden.
  • Suchmaschinenmarketing: Darunter versteht man alle Werbeaktivitäten, welche mithilfe von Suchmaschinen durchgeführt werden. Die Hauptbereiche davon sind Suchmaschinenwerbung und Suchmaschinenoptimierung.
  • E-Mail Marketing: Alle Marketingaktivitäten, welche per Mail versendet werden.
  • Affiliate Marketing: Die Bewerbung von Produkten mithilfe von vielen (meist kleinen) Partnern zugunsten einer Provision
  • Social Media Marketing: Marketingaktivitäten in sozialen Netzwerken.

Weiter gibt es noch kleinere Spezialgebiete wie Couponing oder Online Video Advertising.

Alle hier genannten Begriffe werden in den nächsten Wochen noch genauer erläutert. Wollen Sie keine Begriffserklärung mehr verpassen? Dann abonnieren Sie doch den RSS Feed.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.