SiN Social Share – WordPress Plugin

wppluginUm einen WordPress Blog bekannter zu machen, sind Social Media Buttons mittlerweile praktisch Standard auf jedem Blog. Doch es gibt eine Vielzahl von Plugins, Themes und externen Lösungen, welche das Einbinden der Buttons vereinfachen sollen. Oft ist es dabei nicht einfach, eine für sich passende Lösung zu finden.

Heute stelle ich Ihnen ein noch sehr junges Plugin vor, welches auch die bekannten Datenschutzprobleme mit Facebook, Twitter und Co. beheben könnte.

Dieser Artikel ist Teil der Artikelserie WordPress Plugin der Woche.

Das Plugin SiN Social Share ist nicht im offiziellen Plugin Verzeichnis von WordPress, sondern nur über den verlinkten Blog-Artikel von „Selbständig-im-Netz“ erhältlich. Es liegt aktuell in der dritten Betaversion vor.

Der Webworker Peer Wandiger hat das Plugin in erster Linie für seine eigenen Projekte erstellt, stellt es aber auch gern der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Eine ausführliche Installationsanleitung und Details zu den Features des Plugins finden Sie im verlinkten Artikel.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Dieses Plugin durfte ich bereits kennenlernen und habe es vorerst wieder deaktivieren müssen, da ich erstens ein andere nutze und zweitens wollte das Plugin beim Klicken auf den Twitter-Button nichts anzeigen, die Seite war nur weiss. Das dürfte wahrscheinlich an irgendeinem der Plugins liegen oder hat eben anderen Gründe. Aber jetzt sieht es bei mir wiederum anders aus und meine alten Social Media Buttons werden nicht mehr angezeigt, sodass ich wieder überlege, SiN zu aktivieren. Ein schönes Plugin ist das und einfach zu handhaben sowie praktisch.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.